EDTA-Chelat-Therapie

PREVENTION - REGENERATION - REVITALISATION - REJUNVENATION

EDTA Chela.Therapie

  • befreit den Körper von potentiell tödlichen Giften
  • schützt die Zellen vor Oxidation
  • Anti-Aging-Therapie ist ohne Chelat-Therapie nicht möglich

Ist die Therapie mit Metall bindenden Komplexen (Chelatoren) Toxische Metalle werden entfernt und somit die Entstehung und die Ausprägung degenerativer Erkankungen. EDTA-Chelat-Therapie ist eine der erfolgreichsten komplimentären Behandlungsmethoden bei zerebralen, koronaren und periphären Gefäßerkrankungen.

Hierin liegt der Nutzen der EDTA-Chelat-Therapie

  • Abbau von arteriellen Plaques
  • Bildung von Kollateralgefäßen
  • besserer Sauerstofftransport
  • bessere Sauerstoffversorgung
  • Vermeiden von Operationen

Effektive Chelation von metastatisch abgelagertem Calcium an Gelenken, Muskeln, in Plaques und an Herzklappen. Calcium hemmt die Aktivität vieler Enzyme. Antikoagulation Chelieren von Calcium inaktiviert die Rezeptoren GbIIb / IIIa der Blutplättchen.

Die Chelat - Therapie ist eine intravenöse Infusionstherapie mit Ethylen-Diamin-Tetra-Acetic-Acid die 3-4 Stunden dauert