KURSE

Wenn mein Leben in Balance ist:

Die Balancefaktoren Körper – Arbeit – Freizeit - Beziehung
Anleitung und Training
Entspannungsübungen aus der Methode Atem- und Bewegung nach Gindler / Goralewski
Methoden der Neuroimmagination

Wir sind es gewohnt, dass wir uns mit Problemen und Störungen beschäftigen.
In diesem Kurs geht es um die Folgen von Stress und der Wirkung auf den Körper, das Leistungsvermögen, die sozialen Beziehungen und Kontakte, also um die Einschränkung der gesamten Lebensqualität als Folge von Stress.
Was ist der Idealzustand? Wie fühlt es sich an wenn Balance hergestellt wird ? Wenn man gelernt hat, den durch Belastung erzeugtem Stress gut umgehen kann und immer wieder regelmäßig zur Entspannung kommt.
Das Stresshormon Cortisol sichert einerseits unser Überleben , reduziert aber andererseits Kreativität und die Bewältigung neuer Herausforderungen. Je höher der Cortisolspiegel, umso weniger echte kreative Lösungs- und Umgangskompetenz und umso mehr Automatikmodus. Die Macht Ihres unwillkürlichen Systems über Ihr Verhalten nimmt in dem Maße zu, indem der Stresspegel steigt.
Das Stresshormon Cortisol reduziert die realistische Wahrnehmung Ihres Verhaltens und Ihres Zustandes. In diesem Zustand können Sie Ihrem Verstand immer weniger vertrauen.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Bewusst - Werdung unserer Automatismen, Conditionierungen im funktionalen Denken, körperlicher unbewusster Haltung und Atmung. Sie erhalten ein Werkzeug, das es Ihnen möglich macht, eine Veränderung nicht nur zu wünschen, sondern auch konkret zu erreichen. Diese Methode zeigt Ihnen wie Sie Ihre Ziele tatsächlich erreichen – auf der Basis Ihrer ureigenen , schon vorhandenen Grundlage.

Wochenendkurs – Darmreinigung – Yoga

Diese Kur ist besonders im Frühjahr und im Herbst zu empfehlen, sie wird nach der klassischen Methode aus der Ayurvedischen Medizin durchgeführt. Es handelt sich um die Ausleitung über den Darm durch einen speziellen Kräutertrank nach entsprechender Vorbereitung. Anschließend erfolgt eine Darmspülung durch Kräuter/Öl Extrakte.
Begleitet wird die Therapie durch die klassische ayurvedische Heilfastenspeise.
Um die innere Harmonie der Lebenskräfte wieder herzustellen und den inneren Ist -Zustand besser zu verstehen und zu regeln wird dieser Kurs durch entsprechende Yoga und Atemtechniken begleitet. Mit speziellen Atemtechniken wird der Körper zusätzlich entgiftet, die Vitalkraft gestärkt, das innere Gleichgewicht wieder hergestellt.

Wochenendkurs Atem- und Bewegung

Die Bewegungen und Übungen sind so konzipiert, dass eine ständige Stimulation der Energiezentren (Chakren) sowie der Vitalen Punkte und Energiebahnen stattfindet. So stellt diese Weise der Bewegung eine gesundheitliche Maßnahme dar, die sich gegen Fehlbelastung, gegen Probleme auf Grund von Bewegungsmangel, aber auch gegen geistige Trägheit und mangelnde Flexibilität richtet.
Die Bewegungen pflegen das Energiesystem und halten den Menschen gesund.
Durch die Verbesserung der Beweglichkeit und der bewussten Atemführung wird der Aspekt der Meditation in der Bewegung intensiviert.
Dadurch wird der Mensch sich seiner selbst bewusst und Ruhe und Gelassenheit breiten sich aus.

Wochenendkurs

Atem- und Bewegung und Ayurvedische Anwendung bei Osteoporose

Osteoporose ist ein ständiger, stiller Verlust der Knochendichte , bei der gezielte Bewegungen dem Abbau des Knochens entgegenwirken kann.
Inhalte:
Osteoporose – Symptomatik, Einschränkungen und Nutzen geeigneter Übungen - der Anwendung medizinierte Ölmassagen zur Linderung bei Schmerzen. Vorschläge zu einer entsprechenden Ernährung unter Zugabe bestimmter Heilkräuter